Tascam DR-70D – 4-Kanal-Audiorecorder für DSLR-Kameras

Amazon.de Price: 269,39 (as of 08/01/2020 16:52 PST- Details)

Kompakter, professioneller Audiorecorder für die Kombination mit einer digitalen Spiegelreflexkamera (DSLR-Kamera). Nutzt eine SD/SDHC/SDXC-Karte als Aufnahmemedium (bis 128 GB). Zwei eingebaute Elektret-Kondensatormikrofone mit Kugelcharakteristik.
Die vier XLR/TRS-Kombibuchsen bieten zuschaltbare Phantomspeisung (24/48 Volt). Zusätzlicher Lineeingang für die Spuren 1 und 2 (Stereo-Miniklinkenbuchse) erlaubt den Anschluss eines Kameramikrofons oder anderer Mikrofone mit hohem Ausgangspegel (Stromversorgung für Kleinmikrofone zuschaltbar).
Aufnahme mit Abtastraten von 44,1 kHz, 48 kHz, 96 kHz und einer Auflösung von 16 bzw. 24 Bit (Linear-PCM, WAV-Format). Alternativ zur Stereoaufnahme ist die gleichzeitige Aufnahme von bis zu vier Audiospuren möglich.

Beschreibung

Der DR-70D ist ein kompakter Audiorecorder, der es dem ambitionierten DSLR-Nutzer ermöglicht, parallel zu seinen Filmaufnahmen Audioaufnahmen in sehr hoher Qualität zu erstellen. Der Recorder kann dabei direkt zwischen Stativ und Kamera oder auf der Kamera montiert werden, wodurch eine kompakte Einheit entsteht.

Mit seinen zwei eingebauten Mikrofonen ist der DR-70D in Standardsituationen sofort einsatzbereit. Zudem stellt er vier Kombibuchsen XLR/Klinke bereit, über die Sie mithilfe von Profi-Mikrofonen vier Audiokanäle in hervorragender Klangqualität aufzeichnen können. Dank Kameraausgang und -eingang lässt sich einerseits das Stereosignal des Recorders auch auf der Kamera aufzeichnen, was das spätere Schneiden des Materials in Verbindung mit der Klappensignal-Funktion des Recorders erleichtert. Andererseits können Sie das Tonmaterial der Kamera über den Recorder abhören.

Zu den Ausstattungsmerkmalen des DR-70D gehören übersteuerungsfeste, gut klingende Vorverstärker mit zuschaltbarem Tiefenfilter und Limiter, die Verarbeitung von Mikrofonsignalen im Mitte-/Seite-Format, Phantomspeisung mit 24 oder 48 Volt für Kondensatormikrofone sowie viele übliche und nicht so übliche Funktionen, die das Aufnehmen, Abhören und spätere Weiterverarbeiten der Tonspuren erleichtern.

 

Zwei eingebaute Mikrofone
Die beiden ungerichteten Mikrofone erlauben es Ihnen auf einfache Weise einen natürlichen Stereoklang allein mit dem Recorder aufzuzeichnen. Zusammen mit einem Richtmikrofon können Sie sogar einen Interviewpartner und das Umgebungsgeräusch zur gleichen Zeit (auf getrennten Spuren) aufnehmen, und haben immer noch einen kompakten Aufbau.

 

Vier XLR/TRS-Kombibuchsen für unterschiedlichste Szenarien
Die vierkanalige Konstruktion erlaubt es, zwei Richtmikrofone zusammen mit den eingebauten Mikrofonen zu nutzen, um einzelne Sprecher und das
Kompakter, professioneller Audiorecorder für die Kombination mit einer digitalen Spiegelreflexkamera (DSLR-Kamera). Nutzt eine SD/SDHC/SDXC-Karte als Aufnahmemedium (bis 128 GB). Zwei eingebaute Elektret-Kondensatormikrofone mit Kugelcharakteristik.
Die vier XLR/TRS-Kombibuchsen bieten zuschaltbare Phantomspeisung (24/48 Volt). Zusätzlicher Lineeingang für die Spuren 1 und 2 (Stereo-Miniklinkenbuchse) erlaubt den Anschluss eines Kameramikrofons oder anderer Mikrofone mit hohem Ausgangspegel (Stromversorgung für Kleinmikrofone zuschaltbar).
Aufnahme mit Abtastraten von 44,1 kHz, 48 kHz, 96 kHz und einer Auflösung von 16 bzw. 24 Bit (Linear-PCM, WAV-Format). Alternativ zur Stereoaufnahme ist die gleichzeitige Aufnahme von bis zu vier Audiospuren möglich.
Ein Kameraeingang erlaubt es, das Audiosignal der Kamera komfortabel abzuhören. Wählbare Dekodierung von Mikrofonsignalen im MS-Format (Mitte/Seite-Stereofonie).
Stromversorgung mittels vier AA-Batterien, Wechselstromadapter Tascam PS-P520E, Batteriepack Tascam BP-6AA (beide separat erhältlich) oder über die USB-Verbindung.