Shehnai Indian Wedding Music Instrument Pro Level

Blasinstrument, die in der Regel in Hochzeiten gespielt.
Shehnai Musik als auspicious unter Hindus.
Erstellt von Handwerker aus Uttar Pradesh.

Beschreibung

Das Shehnai oder Mangal Vadya ist Instrument Aerophonic (Wind), konischeDoppelrohrblatt-Oboe, die in Nord-Indien und Westindien, gemacht aus Holz, miteiner Glocke Metall Flare am Ende. Sein Klang wird gedacht, um erstellen und pflegenSie ein Gefühl der elefantenköpfige und Heiligkeit und infolgedessen, ist weitverbreitet, während Hochzeiten, Prozessionen, und im Tempel von Westindien. Diesesschlauchförmige Instrument weitet sich allmählich in Richtung der unteren Ende. Erhat in der Regel zwischen sechs und neun Löcher. Es beschäftigt zwei-chörig Double,so dass es ein Vierbettzimmer Reed-Holzblasinstrumente. Durch die Kontrolle desAtems, können verschiedene Melodien darauf gespielt werden. Der Ursprung desnördlichen indischen Shehnai ist vermutlich vom persischen Zurna. Die Shehnai wirdangenommen, dass durch die Verbesserung der Pungi (ein folk Holzblasinstrument in erster Linie für die charmante Schlange) erstellt worden sein.

(Master) UstadBismillah Khan war ein bekannter Shehnai Spieler. Ein anderer Spieler von der Shehnaiist der Ahmadi schwarze amerikanische Jazzmusiker, Yusef Lateef. Dave MasonShehnai auf der Rolling Stones 1968 hit Song „Street Fighting Man“ gespielt.

NB:Dies ist ein Instrument der Volksmusik und ist von den Handwerkern des DorfesIndien handgefertigt. Die Volksmusik-Instrumente sollen in der Regel in denländlichen lokalen Märkten zu verkaufen. Die Handwerker Gebrauch sehr einfach unduralte Werkzeuge, um Volksmusik-Instrumente. Fast alle Volksmusik-Instrumentedaher nicht die Finesse, die wir oft in klassischen Instrumente sehen.

Blasinstrument, die in der Regel in Hochzeiten gespielt.
Shehnai Musik als auspicious unter Hindus.
Erstellt von Handwerker aus Uttar Pradesh.
Genießen Sie das Blatt über Nacht für beste Klangqualität.
Kommt mit Ersatz Rohrblatt.