Nektar GX49 Impact MIDI Controller schwarz

Amazon.de Price: 84,00 (as of 02/02/2019 09:44 PST- Details)

49 anschlagdynamische „Full Size“ Tasten mit „Synth Action“, 4 Velocity-Kurven
Erweiterte Transportfunktionen: Loop on/off, Click on/ off, Go To Locator und Undo, Hintergrundbeleuchtete Octave- und Transpose-Buttons
Stromversorgung über USB, Class Compliant für echtes Plug and Play, Anschlüsse: Sustain Pedal, USB, Inklusive, Bitwig 8-Track Software

Beschreibung

Nektar Impact GX49 glänzt neben der angenehm zu spielenden anschlagsdynamischen Tastatur, dem Pitchund Modulationsrad, sowie den hintergrundbeleuchteten Octaveund Transpose-Buttons mit weiteren Steuerelementen wie einem zuweisbaren Drehpoti und 7 programmierbaren MIDI/MMC-Transport Buttons, denen mit Hilfe eines weiteren SHIFT-Buttons jeweils 2 Funktionen frei zugeordnet werden können. Schon damit können die Impact GX-Keyboards auf ganzer Linie überzeugen und lassen die Konkurrenz in dieser Preisklasse weit hinter sich. Was die Impact GX-Keyboards in dieser Preisklasse jedoch völlig konkurrenzlos macht, ist die von der Nektar Panorama Serie übernommene, direkte, tiefgreifende Anbindung an alle gängigen DAW Programme. Unterstützt werden Cubase, Nuendo, Logic, Reason, Bitwig, Studio One, Cakewalk Sonar, Digital Perfomer, Fruity Loops, Garageband und Reaper.

Durch einfachen Tastendruck erhält man direkten Zugriff auf den Mixer der angeschlossenen DAW und zu den dort integrierten Instrumenten und Effekten, egal ob es sich um interne oder um Plugins von Drittanbietern handelt. Eine solche Direktsteuerung ist mit keinem anderen USB-Keyboard dieser Preiskategorie möglich!

– 49 anschlagdynamische „Full Size“ Tasten mit „Synth Action“
– 4 Velocity-Kurven
– Insgesamt 14 frei zuweisbare MIDI Taster
– Transportfunktionen: Play, Stop, Record, Vorund Zurückspulen
– MMC (MIDI Machine Control)
– Erweiterte Transportfunktionen: Loop on/off, Click on/ off, Go To Locator und Undo
– Hintergrundbeleuchtete Octaveund Transpose-Buttons
– Nektar-typische, direkte, tiefgreifende DAW Integration inkl. Track Volume/Track Select, Patch Auswahl u.v.m
– Kontrolle der DAW-Mixer-Lautstärke mit Hilfe des Drehpotis
– Stromversorgung übe…
49 anschlagdynamische „Full Size“ Tasten mit „Synth Action“, 4 Velocity-Kurven
Erweiterte Transportfunktionen: Loop on/off, Click on/ off, Go To Locator und Undo, Hintergrundbeleuchtete Octave- und Transpose-Buttons
Stromversorgung über USB, Class Compliant für echtes Plug and Play, Anschlüsse: Sustain Pedal, USB, Inklusive, Bitwig 8-Track Software
USB Kabel